Einträge von Christoph Habegger

Buchtipp: Im Fluss

Feldenkrais Wien Buchtipp: Im Fluss von Wolfgang Welsch Alles fließt. Man kennt diesen Spruch Heraklits und weiß, dass er falsch ist. Wenn alles zugleich fließen würde, könnte von einem »Fließen« gar nicht mehr die Rede sein. Fließen erfordert einen Gegenpol des Verharrens. Bewegung ist immer ein Zweitakter von Veränderung und Bleiben. Allerdings kann das, was […]

FELDENKRAIS Podcast: Die Kraft der natürlichen Atmung

FELDENKRAIS Podcast Die Kraft der natürlichen Atmung Wenn der Atem in Rhythmus, Tempo und Bewegung frei schwingen kann, passt er sich jeder Situation an und bleibt veränderlich. Er versorgt uns mit dem notwendigen Sauerstoff, unterstützt die Organtätigkeit, fördert den Herzkreislauf und reguliert das vegetative Nervensystem. Über den Atem finden wir Kraft, Ruhe, Klarheit, Ausdauer und […]

Buchtipp: Die atemberaubende Welt der Lunge

Buchtipp: Die atemberaubende Welt der Lunge von Dr. med. Kai-Michael Beeh Mitreißend und unterhaltsam vermittelt Lungenspezialist Kai-Michael Beeh voller Humor alles Wissenswerte über die Lunge, ihre erstaunlichen Fähigkeiten und darüber, wie wir sie jung und gesund erhalten können.

FELDENKRAIS Podcast: Den Kopf heben

FELDENKRAIS Podcast: Den Kopf heben Die Fähigkeit, den Kopf heben zu können, ist eine der ersten Bewegungen frühkindlicher Entwicklung. Sie ermöglicht dem Säugling, allmählich von der Rückenlage über die Seite auf den Bauch zu rollen, die Orientierung zu wechseln, sich fortzubewegen und in Kontakt mit dem Umfeld zu treten. Im Idealzustand ruht der Kopf auf […]

FELDENKRAIS Podcast: Die Hüftgelenke klären

FELDENKRAIS Podcast: Die Hüftgelenke klären Hand auf’s Becken: Wissen Sie, wo genau sich Ihre Hüftgelenke befinden? Viele Menschen haben eine sehr ungenaue Vorstellung davon, wie Beine und Becken miteinander verbunden sind. Dabei spielt das eigene Körperbild eine wesentliche Rolle dabei, wie wir uns bewegen. Über die Beine werden Kräfte des Bodens in den Rumpf weitergeleitet. […]

FELDENKRAIS Podcast: Beweglichkeit im oberen Brustkorb

FELDENKRAIS Podcast: Beweglichkeit im oberen Brustkorb In dieser Lektion werden Bewegungen der Schultern und des oberen Rumpfes erforscht und die Beziehung zu den Hüftgelenken erfahren, wie dies z.B. beim Gehen der Fall ist. Die Wirbelsäule kann sich müheloser aufrichten, und es entsteht Leichtigkeit in den Armen, Schultern und dem Nacken. Die Lektion des Monats ist […]

Feldenkrais Podcast: Leichtigkeit in Armen und Schultern

Feldenkrais Podcast: Leichtigkeit in Armen und Schultern Die Bewegungsfreiheit der Arme hängt in hohem Maße von den Schultern und dem Brustkorb ab. Beteiligen sich Schultergürtel, Wirbelsäule und Brustkorb an der Bewegung, werden Ausmaß und Qualität von Hand-lungen leichter und effizienter. Die Lektion des Monats ist ein Live-Mitschnitt meiner Gruppenkurse. Die Audio-Datei ist ausschließlich für private […]

Feldenkrais Podcast: Vom Fuß bis in die Fingerspitzen

Feldenkrais Podcast: Vom Fuß bis in die Fingerspitzen. Variationen dieser Lektion sind bekannt unter dem Namen „Reaching like a skeleton“ – nach etwas greifen mit der Unterstützung des Skeletts. Natürlich sind es Muskeln, die uns bewegen. Allerdings spielt die Verteilung von Bewegung und Muskelspannung über den gesamten Körper eine wesentliche Rolle. Über die „Bewegungskette“ können […]

Feldenkrais Podcast: Geigende Arme

Feldenkrais Podcast: Geigende Arme. In dieser Lektion werden Bewegungen der kreuzenden Arme in unterschiedlichen Positionen erforscht. Wenn der Schultergürtel (Schulterblätter, Schlüsselbeine und Brustbein) und der obere Brustkorb (obere Rippen und Brustwirbelsäule) sich an der Bewegungen der Hände und Arme beteiligen, verbessern sich „Hand“lungen auf allen Ebenen. Hände und Arme werden leichter, Bewegungen differenzierter und freier. […]

Feldenkrais Podcast: Die Drehung der Arme

Feldenkrais Podcast: Die Drehung der Arme. Leichtigkeit in den Händen, Schultern und dem Nacken entsteht aus der Verbindung der Arme zum Rumpf. Die skelettalten und muskulären Strukturen ermöglichen kraftvolle und ausdauernde Bewegungen wie Heben, Tragen oder Schieben. Gleichzeitig können über feine Strukturen der Peripherie hoch differenzierte, feinmotorische Handlungen wie Schreiben oder Musizieren ausgeübt werden. In […]