Mit Bauchgefühl und klarem Kopf – Zürich (CH)

OrtKirchgemeindehaus Hottingen
Datum/Zeit Samstag bis Sonntag, 07.03.2020 – 08.03.2020, 10:00 – 16:00 Uhr
Kosten€ 0,00

Die oberen Resonanzräume in Beziehung zum Becken

Eine zweitägige Begegnung zwischen der “Feldenkrais Methode” und der “Atem-Tonus-Ton” Arbeit. Bewegung und Stimme finden zusammen, Körper und Klang werden eines. In Zusammenarbeit mit Angelica Feldmann, Feldenkrais-Trainerin.

Im Schädel, Rachen, Mund und Nasenraum befinden sich Räume, die für den Stimmklang von grosser Bedeutung sind. Die Stimme erhält dadurch Brillanz und Klangweite. Schädel, Mundraum und Kiefer gewinnen an Wahrnehmung und Vibration, sie können sich freier und durchlässiger anfühlen. Die Knochenschwingungen des Kopfes regen die darunterliegenden Diaphragmen an, die Stimmlippen, das Zwerchfell und den Beckenboden. Vom tiefen Bauch und Beckenraum und der Wirbelsäule kommt die Stütze für die oberen Klangräume.

Das Seminar richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, Menschen in Sprechberufen,

Sängerinnen und Sänger, und auch an alle Interessierten, die die gesamtkörperlichen Zusammenhänge von Bewegung, Atem und Stimme für sich erfahren und anwenden möchten.

Kursort ist das Kirchgemeindehaus 8032 Zürich Hottingen, Asylstr. 36, Kurszeiten Sa 10.00 – 17.00 und So 10.00 – 16.00 Kursgebühr CHF 350.-, auf Anfrage wird ein Euro Rabatt gewährt.

Anmeldung bei Angelica A. Feldmann

Flyer (PDF-Download)

Lade Karte ...