Mentoring für ATT-Lehrende

Ort SOMART Institut
Datum/Zeit 19.09.2020 – 19.09.2020

Leitung: Christoph Habegger & Isabell Kargl

Das Mentoring steht allen ATT-Lehrenden offen. Ziel ist es, Dich in Deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen und die Qualität der Methode nachhaltig zu sichern.

Über die persönliche Einschätzung und die Rückmeldung der Gruppe oder des Partners können Ressourcen erkannt und gefördert werden. Die Übungspraxis dient dazu, didaktische Fragen zu klären, und das Repertoire an Übungen zu erweitern und / oder zu vertiefen. Außerdem können Fragen bezüglich Aufbau einer Stunde, eines Semesterkurses oder eines Workshops besprochen werden.

Das Mentoring findet im Sinne einer „Lerngruppe“ in regelmäßigen Abständen und einer kontinuierlichen Gruppe statt.

Im Mentoring werden:

  • Fragen, Unsicherheiten oder Wünsche aus Gruppen- und Einzelunterricht thematisiert
  • Strategien für den Unterricht einer Gruppe oder von Einzelpersonen entwickelt
  • Ressourcen erkannt
  • das Repertoire erweitert
  • Fertigkeiten vertieft
  • und die allgemeine Kompetenz gefördert.

Das Mentoring wird 2 x im Jahr im SOMART Institut stattfinden. Es werden max. 12 Personen aufgenommen. Die „Kerngruppe“ erhält Vorrang bei der Buchung. Wenn ein Teilnehmerplatz frei wird, kann dieser nachbesetzt werden.

Uhrzeit 09:30 – 13:00 und 14:30 – 18:00 Uhr

Buchungen

€ 96,00

Um Ihre Buchung verarbeiten zu können, müssen wir um die Zustimmung zu unseren AGB und der Datenschutzerklärung bitten:



Lade Karte ...