Die kleine Bühnenwerkstatt – ATEM-TONUS-TON & Gesang

OrtSOMART Institut
Datum/Zeit Freitag bis Freitag, 17.01.2020 – 17.01.2020, 17:00 – 20:00 Uhr

Seminar mit Isabell Kargl

Unserer Stimme und Persönlichkeit Ausdruck verleihen verlangt von vielen von uns Mut, ein uns in Aussicht stellen, dass das Hörbare auch gehört und angenommen wird, dass wir mit Vertrauen eine Brücke zwischen innerem Erleben (Innenraum) und Außenraum (Publikum) bauen können. 

Nicht nur professionelle Sänger stellen sich diesem schmalen Grat zwischen in ihrem beruflichem Alltag, sondern jeder Mensch, der sich mit ihrer/seiner Stimme zeigen möchte.

In dem Workshop arbeiten wir auf der Grundlage von Atem-Tonus-Ton und gehen den Weg weiter mit Körper und Atem in den stimmlichen Ausdruck in Form eines Liedes, gesprochenem Wort oder einer freien Improvisation zu kommen. 

Inhalte: 

  • Über Körper-und Tonübungen verfeinern wir unsere Selbstwahrnehmung nach innen und außen. 
  • Wir erfahren die sogenannten Innenbewegungen, unsere Atemräume, die als Vorbereitung für den Klangraum dienen. Und wir hören den Klang unsere Stimme im Außenraum. Das dynamische Zusammenspiel dieser beiden Richtungen verleiht unserem Körper und der Stimme, unabhängig von musikalische Kriterien, Natürlichkeit und Authentizität.
  • Wir treten in Beziehung zu uns selbst und hören uns selbst zu. Und wir beziehen uns auf Partner bzw. die Gruppe, die uns sowohl als Orientierung als auch, in der freien Improvisation, als Inspiration und dynamische Kraftquelle unterstützen.
  • Auf der Bühne lassen wir das Neue in Lieder, gesprochenem Wort oder in einer freien Improvisation einfließen. Wir zeigen uns mit unserer Stimme und merken, dass es Mut und Freude macht, sich vor Anderen zu zeigen und gehört zu werden.

Buchungen

Anmeldeschluß: 6.1.2020!

€ 65,00

Um Ihre Buchung verarbeiten zu können, müssen wir um die Zustimmung zu unseren AGB und der Datenschutzerklärung bitten:



Lade Karte ...