somart header 1314

DATENSCHUTZERKLÄRUNG  
rand
Atem-Tonus-Ton und freie Stimmimprovisation

mit Isabell Kargl (siehe Team)


Jeden 1. Dienstag im Monat

 

Die freie Improvisation ist ein wichtiger Teil von Atem-Tonus-Ton. Während wir mit Atem-Tonus-Ton die Körperlichkeit des Atems und Klanges erforschen, entwickeln wir diese Erfahrungen in der freien Improvisation weiter zum Selbstausdruck.

Durch das gemeinsame Improvisieren wird das Zusammenspiel von Körper-Atem und Stimme verständlich. Aktives Zuhören als Voraussetzung um sich in der Gruppe und alleine in einen musikalischen Prozess zu begeben wird begreifbar.

Unsere Stimmen experimentieren in ihrer Großräumigkeit, mit ihren unterschiedlichen Klangqualitäten, in ihrer Flexibilität und Lust Neues auszuprobieren. Wir lassen uns überraschen, welche Klang-und Geräuschqualitäten in und um uns in diesem Moment  hörbar werden. Jodeln, kreischen, summen, quiecken, singen, heulen, seufzen, brummen, knarren, surren, … alles ist erwünscht und erlaubt.

Jede Einheit wird mit Übungen aus  Atem-Tonus-Ton eingeleitet. Wir improvisieren in der großen Gruppe oder in Kleingruppen. Dafür sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Die Freie Improvisation ist für jeden offen, der sich in einer Gruppe mit seiner Stimme musikalisch freien Ausdruck verschaffen möchte. Der Einstieg jederzeit möglich!

Termine: 02.10.18 / 06.11.18 / 04.12.18 / 08.01.19

  
Ort SOMART Institut, Staudgasse 8, 1180 Wien
Termin
Dienstag   19:00 - 20:30   02.10.18 - 08.01.19
Kosten EUR 70 (4x) EUR 20 Einzeln
 
Anmeldung i.kargl@somart.at
 
 
rand
Staudgasse 8 / Tür 12
1180 Wien
Tel 0699 1062 8979
kontakt[at]somart.at