rand
ATT & FREIE STIMMIMPROVISATION
mit Letizia Fiorenza (CH)

Atem-Tonus-Ton® erforscht und entwickelt die Körperlichkeit des Klanges, sowohl der gesprochenen und gesungenen Stimme, als auch eines Instrumentes. Seit der ersten Stunde gehört Improvisation zu ATT.

Sind Atem und Stimme Ausdruck der Persönlichkeit, so ist Improvisation ein Mittel, sie weiter zu entfalten. Durch Improvisation können sich physische und geistige Präsenz, Kreativität und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln. Der Improvisation gelingt es, unbewusste mentale Muster aufzulösen und bis zum Ursprung der Kreativität vorzudringen. Einmal befreit, kann sie jedes Feld des Lebens und der Aktion befruchten.

Übungen in Atem, Bewegung und Stimme werden jede Einheit einleiten. Improvisationsübungen werden in der ganzen Gruppe und in kleineren Formationen stattfinden.

Letizia Fiorenza, geboren und aufgewachsen in Italien, lebt in Uster. Sie studierte Literaturkritik und absolvierte die Atemausbildung in Männedorf/Zürich. Gleichzeitig begann sie, im Duo I Cantimbanchi mit Liedern aus Süditalien aufzutreten und über das süditalienische Liedgut zu forschen. Sie bildete sich gesanglich in Zürich und Rom laufend weiter. Kurz darauf traf sie Maria Höller Zangenfeind, mit der sie fast zwanzig Jahre lang als Dozentin in Atem-Tonus-Ton® und Stimmimprovisation arbeitete. Aktuell ist sie ATT-Ausbildnerin und tritt weiterhin als Sängerin und Theaterautorin auf. Stimmimprovisation hat sie vor vielen Jahren bei Peter K. Frei an der Werkstatt für Improvisierte Musik (WIM) gelernt.
  
Bemerkung   Fortbildung für Atem-Tonus-Ton-Lehrende
 
Ort SOMART Raum für somatisches Lernen, Staudgasse 8, 1180 Wien
Termin
Sonntag   09:30 - 16:00   21.01.18
Kosten EUR 108 inkl. 20% MWSt.
 
rand
Staudgasse 8 / Tür 12
1180 Wien
Tel 0699 1062 8979
kontakt[at]somart.at