rand
Der Brustkorb in Beziehung zu Atem und Stimme
Explorationen in ATM & FI

Eine Weiterbildung für FELDENKRAIS® Practitioner und Studierende im 4. Ausbildungsjahr.

Der Brustkorb bietet mit der Wirbelsäule, den Rippen und dem Brustbein einen gleichermaßen stabilen wie flexiblen Raum. Er birgt Herz und Lunge und verbindet sich in der Atembewegung mit dem Zwerchfell, unserem Hauptatemmuskel. Können Knochen und Gewebe die Resonanzschwingung aufnehmen und leiten, entstehen warme, satte und tiefe Klänge, welche sich besonders in der Sprechstimme hör- und spürbar machen.

Wir erforschen in ATM und FI die Bewegungsmöglichkeiten des Brustkorbs und seine Beziehung zu den anderen Körperräumen, wecken den Atemraum, bringen den Resonanzraum zum Klingen und fördern die persönliche Ausdruckskraft.

Dieser Workshop wird für den Einstieg in die Ergänzungsausbildung Atem-Tonus-Ton® anerkannt.

Christoph Habegger, geboren in Zürich, lebt seit 1991 in Wien. Seine Feldenkrais-Ausbildung machte er bei Carl Ginsburg in Lewes, England. Es folgten Weiterbildungen in Atem-Tonus-Ton und Embodied Life. Er unterrichtet in eigener Praxis in Wien, hält Workshops im deutschsprachigen Raum, ist Assistenz-Trainer in Feldenkrais-Ausbildungen sowie Dozent und Leiter von Atem-Tonus-Ton® Ergänzungsausbildungen in Österreich, Deutschland und Japan.
  
Ort SOMART Raum für somatisches Lernen, Staudgasse 8, 1180 Wien
Termin
Fr - So   Fr 14:30 - 19:30 / Sa 10:00 - 18:00 / So 09:30 - 13:30   24. - 26.11.17
Kosten EUR 300 inkl. 20% MWSt. (EUR 240 ermäßigt)
 
rand
Staudgasse 8 / Tür 12
1180 Wien
Tel 0699 1062 8979
kontakt[at]somart.at