rand
ATT Kennenlernabend
Leitung: Isabell Kargl (siehe Team)

Wie wirken Maßnahmen, die wir auf körperlicher Ebene wahrnehmen und zulassen, auf unseren Atem und unsere Stimme?

In den Übungen geht es um das spielerische und lebendige Entdecken und Erfahren von Körper/Atem/und Stimmfunktion einerseits, sowie um Eigenwahrnehmung und Erkennen der Einheit dieser Bereiche. Ein Verständnis dafür steigert Kreativität, Kompetenz und die Lust, sich selbst zu hören und gehört zu werden, sich selbst zu sehen und gesehen zu werden.


Wir tönen, sprechen, singen, bewegen uns. Wir nehmen uns Zeit und Aufmerksamkeit für Stimme, Atem, Körper, Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen.  Dabei arbeiten wir in erster Linie über die Körperempfindung und das Gehör.



Was können sie mit Atem-Tonus-Ton erfahren und verbessern:
  • Atembewegung und Atemreflex,
  • Körperwahrnehmung, Haltung und Aufrichtung,
  • Stimmverstärkung und Tonverlängerung,
  • Klangräume für die Sing- und Sprechstimme,
  • eine gesunde und bewegliche Atem-und Stimmfunktion
  • sowie persönlichen Ausdruck
Für alle, die am Erhalt oder Wiedererlangen einer gesunden Atem-und Stimmfunktion interessiert sind und mehr über ihren Atem-und Klangraum erfahren möchten.
  
Bemerkung   Anmeldung erforderlich.
 
Ort SOMART Raum für somatisches Lernen, Staudgasse 8, 1180 Wien
Termin
Donnerstag   19:00 - 20:30   28.09.17
 
Anmeldung Isabell Kargl +43 676 606 42 16
 
 
rand
Staudgasse 8 / Tür 12
1180 Wien
Tel 0699 1062 8979
kontakt[at]somart.at